Zum Inhalt springen

Beim Bau von Rechenzentren gelten eigene Gesetze –
Wir kennen sie. Darauf können Sie sich verlassen.

ICT Facilities berät, plant und baut für ihre Kunden mit höchster Qualität maßgeschneiderte Rechenzentren. Für unsere Kunden und im Sinne des sicheren Projekterfolges fügen wir alle notwendigen Ressourcen und Kompetenzen zielorientiert zusammen.

Erfahren Sie mehr über das Unternehmen...


Sensation! ICT Facilities gewinnt 2017 erneut den Dt. Rechenzentrumspreis

Holger Zultner und Prof. Dr. Peter Radgen (Uni Stuttgart) nehmen den Publikumspreis 2017 entgegen
ICT Facilities GmbH mit dem IER der Uni Stuttgart: Gewinner des Deutschen Rechenzentrumspreises 2017
Von links nach rechts:

Dr. Rainer Weidmann (ICT Consulting), Maximilian Dittmann (ICT Projektingenieur), Prof. Dr. Peter Radgen (IER Uni Stuttgart), Holger Zultner (ICT Geschäftsführer), Ralph Wölpert (ICT Products & Consulting) Stephan Lang (Geschäftsführer), Harry Schnabel (ICT Principal)

Die Branche ist mehr als erstaunt - das Team des 2015 gegründeten Spezialisten für die Konzeption und Realisierung von Rechenzentren feiert den erneuten Sieg.

Nach dem Überraschungssieg 2016 bei der Verleihung des begehrten Publikumspreises im Rahmen des Deutschen Rechenzentrumspreis gewinnt ICT Facilities zum zweiten Mal in Folge.

Knapp 3.000 "Votes" wurden insgesamt abgegeben. Auf die Einreichung, die in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Peter Radgen von der Universität Stuttgart ausgearbeitet wurde, entfielen mehr als 50 Prozent, erläuterte Ulrike Ostler, Chefredakteurin des führenden Branchenportals "Datacenter Insider" in ihrer Laudatio zum Publikumspreis 2017.

in den beiden eingereichten technischen Kategorien 1 und 7 hat die ICT Facilities mit den Lösungen "ICT Performer" (Kat. 1) und "ICT AllInfraBox" (Kat. 7) jeweils den 3. Platz gegen die starke Konkurrenz erringen können. 
Insgesamt wurden 64 Einreichungen (Vorjahr: 58) in 8 Kategorien (Vorjahr: 9) von der mit Brancheninsidern besetzten Fachjury bewertet und die jeweiligen TOP 3 ausgezeichnet.

Geschäftsführer Stephan Lang und Holger Zultner freuten sich, gemeinsam mit dem gesamten Team der ICT Facilities über die gewonnen Preise und Platzierungen in den Kategorien und beim Publikumspreis Ihr Dank galt auch allen Kolleginnen und Kollegen der ICT Facilities, die nicht zur Preisverleihung nach Darmstadt kommen konnten.

 

 

ICT Facilities gewinnt 2016 den Deutschen Rechenzentrumspreis gleich zweifach

ICT Facilities siegte in der Kategorie "Ideen & Forschung rund um das Rechenzentrum" vor renommierten Unternehmen wie Fujitsu und Cloud & Heat. Die Fachjury erkannte die überzeugenden Vorteile der Konzeption Umsetzung des mit hoher Innovationskraft sowie durchdachten Einsparpotentialen in Energie- und Handlingskosten des ICT PowerTower.

Den zweiten Preis konnte das junge Unternehmen mit dem Gewinn des begehrten und in der Branche beachteten Publikumspreises gewinnen. Die Mehrheit stimmte für ICT Facilities - mit deutlichem Abstand vor den weiteren Platzierten.  ICT Facilities konnte so die zweite Trophäe in Empfang nehmen.

Lesen Sie hier mehr über den Gewinn des Deutschen Rechenzentrumspreises


ICT Wertschöpfung