Zum Inhalt springen

ISO veröffentlicht RZ-Normen als Technische Spezifikation

Inhaltlich unverändert veröffentlichte die internationale Organisation für Normung ISO bestehende Rechenzentrumsnormen als Technische Spezifikation. Damit steht der deutschen RZ-Branche nun erstmals ein weltweit anerkanntes Regelwerk für die Planung, die Ausführung und den Betrieb von Rechenzentren zur Verfügung, das keine Verpflichtung zu einer Zertifizierung enthält.

Im Detail handelt es sich um die europäischen Rechenzentrumsnormen

  • EN 50600-1
  • EN 50600-2-1
  • EN 50600-2-2
  • EN 50600-2-3
  • EN 50600-2-4
  • EN 50600-2-5
  • EN 50600-3-1

die inhaltlich unverändert als Technische Spezifikationen (TS*) ISO/IEC TS 22237-1:2018 bis -7:2018 veröffentlicht wurden.

* TS ist die Entwicklungs-Vorstufe zu einem Internationalen Standard (IS). Sie wird zu einem IS, sobald die Entwicklung als hinreichend fortgeschritten bewertet wird.