Zum Inhalt springen

Beratungsprojekt für Delvag Versicherungs-AG

Die Delvag Versicherungs-AG wird in 2017 an einen neuen Standort im Raum Köln umziehen. Der Umzug wird aus internen Gründen in zwei Stufen stattfinden: Im September 2017 in eine Interims-Immobilie und 12 Monate später in den neuen Unternehmensstandort.
ICT Facilities wurde vom Auftraggeber - einer 100 %igen Lufthansa-Tochter - beauftragt, eine Beratung und die gesamte Realisierung der Umzüge der bisherigen IT-Systeme durchzuführen.

In der Beratungsleistung waren die Entwicklung einer Methodik, die Realisierung von verschiedenen Checklisten für die Suche, Auswahl und Bewertung eines geeigneten Gebäudes mit einer sicheren und verfügbaren Infrastruktur sowie die Umsetzung der Relocation enthalten.
Dafür wurde jedes einzelne IT-System (Server, Storage, aktive Netzwerkkomponenten) als auch die vollständigen Strukturen der passiven Netzwerktechnik in eine elektronische Datenbank aufgenommen. Nachfolgend wurden die zu verlagernden Systeme identifiziert, nach ihrer Kritikalität und Effizienz priorisiert und die für die zukünftige Unterbringung erforderlichen versorgenden Infrastrukturen ausgewählt und bewertet.
Dabei wurde durch die ebenfalls durchgeführte Betrachtung des Backup-Rechnerraumes eine durchgehende, unterbrechungsfreie Verfügbarkeit der IT-Systeme für Mitarbeiter und Kunden sichergestellt. 

Das Projekt startete im Dezember 2016 und wurde in zwei Schritten, Backup-Rechnerraum und Hauptrechenzentrum, im August und September 2017 problemslos umgezogen.
An der Umsetzung war die Schwesterfirma ROM-Technik mit Sitz in Essen beteiligt.